Landesverband Saarland

Wappen Saarland

Ansprechpartner: Gerhard Laux
Heimlinger Str. 8
66679 Losheim am See
Tel.06872/8888299
Mobil: 0175/7633833
kilometerfresserschmelz@gmail.com

DVV-Landesversammlung Saar

Für Samstag, 1. Februar 2020 hatte DVV-Präsident Uwe Kneibert zur ordentlichen Mitgliederversammlung des DVV-Landesverbandes Saar eingeladen. Sieglinde Lütteke beendete ihre Amtszeit und wurde mit der silbernen Verdienstmedaille des Deutschen Volkssportverbandes e.V. geehrt. Das derzeit vakante Amt des/der DVV-Landesvorsitzenden wurde nicht besetzt. Die Geschäfte führt weiterhin Beisitzer Gerhard Laux, Heimlinger Str. 8, 66679 Losheim am See, Tel. 06872/8888299, kilometerfresserschmelz@gmail.com. Auch Abzeichenwart Ralph Spengler, Pestalozzistr. 11, 66287 Quierschied, Tel. 06897/61879, ralph.spengler@t-online.de steht für Fragen und Antworten zur Verfügung.

"Wandern - Entdecken - Erleben"

Das Saarland, eine Region, die viele zunächst an Kohlenhalden und rauchende Schornsteine denken lässt. Doch das Saarland bietet mehr als Kohle und Stahl. In diesem Land, das an Frankreich und Luxemburg grenzt, gibt es viel zu entdecken. Die Tallandschaften von Blies, Mosel und Saar, die Hügel und Wälder des Saar-Nahe-Berglandes, die Barockarchitektur des Baumeisters Joachim Friedrich Stengel und nicht zuletzt die Nostalgie der stillgelegten Gruben und das Weltkulturerbe der Völklinger Hütte.

In diesen herrlichen Landschaften macht das Wandern Spaß. Kein Wunder, dass jährlich rund 100 IVV-Wanderungen durchgeführt werden. Aufgrund der Grenznähe ist es normal, dass ein guter Kontakt mit den französischen und luxemburgischen Wanderfreunden gepflegt wird. Gegenseitige Besuche zu den Wandertagen sind selbstverständlich.

Bei uns im Saarland wurden bereits im Jahre 1968 viele Volkswanderungen nach den Richtlinien des IVV durchgeführt. Im Jahre 1971 wurde der Bezirksverband Saar gegründet. Bereits im Jahre 1976 gehörten dem Bezirksverband über 100 Vereine an. Nach nunmehr 25 Jahren kann man mit Freude sagen, der Volkssportgedanke hat sich bewährt.

Bereits bestehende Rund-Wanderwege  Weitwanderweg "Hülzweiler" mit 7 Rundwegen auf 160 km Länge und der IVV Rund-Wanderweg "St. Wendeler Land" mit 7 Rundstrecken auf 170 km Länge) erfreuen sich großer Beliebtheit.

Zur neuen Veranstaltungsform „Permanenter Wanderweg“ bieten die Hülzweiler Wanderfreunde den „Brunnen-Hütten-Wanderweg" an. Außerdem können die Wege "Itzenplitz" des KSV Schiffweiler, der "Brunnenweg" der Marschfreunde Ensheim und der "Karl-May-Weg" vom Wanderverein "Frei Weg" Hühnerfeld, "Schaumbergblick" von den Wanderfreunden Hasborn-Dautweiler und der "Brunnenweg am Nassenwald" der Lebenshilfe Kreisvereinigung Neunkirchen e.V. erwandert werden.

Deshalb: Wandern - Entdecken - Erleben

Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer auf Version 8 oder neuer oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Google Chrome Mozilla Firefox Opera